Zeitschriftenvertrag mit Elsevier-Verlag gekündigt

Die Universitätsbibliothek hat im Einvernehmen mit der Universitätsleitung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg den Vertrag mit dem Großverlag Elsevier zum 31.12.2017 gekündigt. Überdurchschnittliche Preissteigerungen für die wissenschaftlichen Zeitschriften des Verlages waren nicht mehr zu akzeptieren.

Mittlerweile haben über 200 Universitäten und Hochschulen mit ihren Bibliotheken die Verträge mit Elsevier gekündigt und versuchen im Projekt DEAL gemeinsam mit der HRK, einen deutschlandweiten Vertrag auszuhandeln, der auf einem zukunftsorientierten Kostenmodell basiert und insbesondere die Open-Access-Aktivitäten für die Wissenschaft berücksichtigen soll.

Ein konkretes Verhandlungsergebnis liegt noch nicht vor. Zu den möglichen Auswirkungen für die Zugänglichkeit der bisher lizenzierten Zeitschriften ist derzeit keine Aussage möglich. Die Universitätsbibliothek wird umgehend zu aktuellen Entwicklungen informieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Universitätsbibliothek.

Ansprechpartner: Ralf Regener (Tel. 58638; E-Mail: ralf.regener@ovgu.de )

 

 

 

Letzte Änderung: 14.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: